Angebote zu "Iburg" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Bikeline Radkarte Deutschland Osnabrück und Umg...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2011, Medium: (Land-)Karte, Titel: Bikeline Radkarte Deutschland Osnabrück und Umgebung 1 : 75 000, Titelzusatz: Bad Essen, Bad Iburg, Bramsche, Ibbenbüren, Oldenburger Münsterland, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Verlag: Esterbauer GmbH // Esterbauer, Verlag, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Osnabrücker Land // Radwandern // Führer // Karten // Deutschland // Radfahren: Allgemein und Touring // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Reihe: Bikeline Radkarte, Informationen: wetterfest und reißfest, Gewicht: 59 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land ab 10.99 € als epub eBook: Biografische Zeitreise. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land ab 14.9 € als Taschenbuch: Biografische Zeitreise. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land ab 14.9 EURO Biografische Zeitreise

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Lodz nach Bad Iburg im Osnabrücker Land ab 10.99 EURO Biografische Zeitreise

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Der Rittersaal der Iburg
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rittersaal der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz Iburg gehört zu den frühesten erhaltenen barocken Prunkräumen nördlich der Alpen. Ausgestattet in den 1650er-Jahren unterliegt er einem umfassenden bildlichen und strukturellen Gesamtprogramm. In seiner heutigen Form ist der ehemalige Große Saal das Ergebnis verschiedener Restaurierungskampagnen, mit denen auch rekonstruierende Maßnahmen einhergingen, da der Rittersaal bald nach seiner Fertigstellung seine ursprüngliche Funktion verlor.Die Tagung, die der Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. im Herbst 2004 auf der Iburg zusammen mit der Universität Osnabrück und dem Schlossverein Iburg veranstaltete, gab erste Impulse, den in vielfacher Weise 'lesbaren' Saal als gebautes Dokument der konfessionellen und politischen Situation nach dem Dreißigjährigen Krieg umfassend in den Blick zu rücken.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Weihnachtsgeschichten aus dem Osnabrücker Land
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum werden in Berge Tunscheren verschenkt und wie schmeckt Stutensoppen? Was unterscheidet die Kasuchte in Oldendorf von der in Arenshorst? Und wo steht eine Weihnachtskrippe mit Fachwerkfassaden? Quer durch das Osnabrücker Land führt die Autorin Conny Rutsch ihre Leser und erzählt ihnen Geschichten von uralten Bräuchen und überlieferten Riten, die den Winter und die Weihnachtszeit in Dörfern und Bauernschaften so typisch machen. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise, die vom Artland bis zur Iburg und auch ein wenig in die Vergangenheit führt.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Friedensroute
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Friedensreiter weisen Ihnen stets den Weg: Sie überbrachten die Nachrichten zwischen den verfeindeten Lagern, bis 1648 der Westfälische Frieden unterzeichnet werden konnte. Rund fünf Jahre dauerten diese Verhandlungen über das Ende des Dreißigjährigen Krieges. Ergebnis war der erste gesamteuropäische Friedensvertrag, und viele seiner Regelungen gelten heute noch. Auf den historischen Reichspostlinien - die einst mangels befestigter Wege je nach Hochwasserlage häufig wechselten - können Sie heute einen vielseitigen Rundkurs radeln. Unpassierbare Furten werden Ihnen dabei nicht mehr, überschwemmte Wiesen oder holprige Pfade nur abseits der Radroute begegnen. Auch der Teutoburger Wald zwischen Bad Iburg und Hagen ist recht bequem und mit vergleichsweise geringer Pedalkraft zu überwinden. In vielen Orten entlang der Strecken durch das Münsterland und Osnabrücker Land finden sich bauliche und landschaftliche Zeitzeugen, die Geschichte(n) erzählen, stellenweise ist sogar noch der alte Postdamm selbst zu erkennen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Nordrhein-Westfalen Nördliches Teck...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt steht der nördliche Teutoburger Wald mit seinem Kammweg, dem seit 2004 als Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" ausgezeichneten 156 km langen Hermannsweg. Von Ibbenbüren im Nordwesten über Tecklenburg, Lengerich und Lienen führt der Hermannsweg durch das im Bundesland Nordrhein-Westfalen gelegene Tecklenburger Land, die Städte Bad Iburg und Georgsmarienhütte liegen wie die Kreisstadt Osnabrück selbst im Osnabrücker Land und somit in Niedersachsen.Im hier vom Kalkstein geprägten Kamm des Teutoburger Waldes, der wie die angrenzenden Landschaftsräume zum Naturpark "TerraVita" gehört, wechseln sich schüttere Kiefernwälder und großartige Buchenhallenwälder ab, mehrere Aussichtskanzeln bieten weite Blicke ins Münsterland sowie in die norddeutsche Tiefebene. Groß-flächige Steinbrüche, teilweise schon wieder der Natur überlassen, teilweise noch in Betrieb künden vom ho-hen wirtschaftlichen Stellenwert der dortigen Gesteine.Neben dem Hermannsweg bietet der Schau-ins-Land-Weg (X25) eine gute Alternative, den Teutoburger Wald abseits des Hauptkammes zu erwandern. Aus dem Münsterland führen zahlreiche Fernwanderwege, die vom Westfälischen Heimatbund betreut werden, Richtung Teutoburger Wald, viele Rundwanderwege machen die Region zu einer höchst attraktiven Wanderlandschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot